1. Loading...

Carbon Care

Mehr Info

Unfälle passieren. Wir sind da, um zu helfen.

Wir möchten, dass du mit deinem Bike sicher unterwegs bist. Im Rahmen des Carbon Care-Programms vereinfachen wir daher exklusive für alle Besitzer eines Trek den Tausch eines beschädigten Carbon-Rahmens oder -Teils. Trek bietet über Carbon Care einen erheblichen Preisnachlass, um beschädigte Carbon-Rahmen, Carbon-Gabeln oder Carbon-Teile zu ersetzen.

Was ist Carbonfaser?

Carbonfaser ist ein leichtes, robustes Material und somit das bevorzugte Material für Hersteller von High-Performance-Fahrradrahmen, -Gabeln und sonstigen Teilen. Bereits seit den frühen 1990er Jahren fertigt Trek in unserem Optimum Compaction Low Void (OCLV)-Herstellungsprozess hochwertige Carbon-Teile. Carbonfasern kommen auch in vielen weiteren Branchen zum Einsatz, wie der Automobil- sowie Luft- und Raumfahrtbranche.


Carbonfasern sind nicht unzerstörbar


Wie vieles, sind Carbonfasern jedoch nicht unzerstörbar und nicht jede Beschädigung an Carbonfasern ist sichtbar. Vergleiche ein Carbon-Teil mit einem Teil aus Metall. Wenn du ein Metall-Teil beschädigst, wird es sich verbiegen oder verformen. Wenn du ein Carbonfaser-Teil beschädigst, könnte es brechen oder die Beschädigung nicht auf den ersten Blick zu erkennen sein.

Mit anderen Worten, wenn ein Carbon-Teil nach einem Schlag oder Unfall normal aussieht, heißt das nicht, dass die Fahrt damit weiterhin sicher ist.

Wie kann Carbon beschädigt werden?

Da es unmöglich ist, alle Szenarien aufzuführen, bei denen ein Carbonfaser-Teil beschädigt werden kann, sind nachfolgend einige Beispiele aufgeführt. Sollte eines dieser Szenarien eintreffen, benutze dein Fahrrad auf keinen Fall weiter und bringe es zu deinem Trek Fachhändler, um das beschädigte Teil zu ersetzen:

• Du prallst auf der Straße gegen etwas – einen Bordstein, ein Geländer, ein Schlagloch, ein geparktes Fahrzeug oder ähnliches –, das das Bike abrupt abbremst.
• Während der Fahrt verfängt sich ein Gegenstand in deinem Vorderrad und bremst das Bike abrupt ab.
• Du wirst von einem Auto oder einem Lkw angefahren.
• Du bist mit deinem Bike gestürzt und danach fühlt sich das Bike „komisch“ an oder macht komische Geräusche.
• Dein Trek ist auf dem Dachgepäckträger befestigt und du fährst damit in die Garage.

Natürlich kann dein spezifisches Szenario davon abweichen. Aber beachte immer, dass jedes Carbon-Fahrradteil bei einem Unfall oder Schlag potenziell beschädigt werden kann. Es gibt Tests, die bei der Bestimmung helfen können, ob ein Carbon-Teil beschädigt wurde oder nicht. Doch der Punkt ist: Wenn dein Carbon-Rahmen, deine Carbon-Gabel oder ein sonstiges Carbon-Teil potenziell beschädigt wurde und wenn du Zweifel hinsichtlich der Unversehrtheit hast, solltest du das Teil ersetzen.

Was ist zu tun, wenn dein Bike eventuell beschädigt ist

Wenn du vermutest, dass dein Carbon-Rahmen, deine Carbon-Gabel oder ein anderes Carbon-Teil auf irgendeine Art beschädigt wurde, musst du die folgenden einfachen Schritte befolgen:

1. Du darfst mit dem Bike nicht mehr fahren.
2. Bringe das Bike zu einem autorisierten Trek Fachhändler. Du weißt nicht, wo der nächste Fachhändler ist? Klicke hier, um es herauszufinden.
3. Ersetze den beschädigten Rahmen oder das beschädigte Teil über unser Trek Carbon Care-Programm.

Fahre stets sicher. Für weitere Informationen lies deine Bedienungsanleitung oder wende dich an deinen Fachhändler.

Produktvergleich – Fahrradstand

Vergleich starten
Deutschland / Deutsch
You’re looking at the Deutschland / Deutsch Trek Bicycle website. Don’t worry. We’ve all taken a wrong turn before. View your country’s Trek Bicycle website here.