1. Loading...

Die meisten Mountainbikes werden heute mit zwei Laufradgrößen angeboten: 27,5" (auch als 650B bekannt) und 29" (auch als 29er bekannt), während die traditionellen 26-Zoll-Laufräder mittlerweile nur noch an Freeride-, Dirtjump- und Kids-Bikes gefahren werden. Die am weitesten verbreitete Maßangabe bezieht sich auf den Laufraddurchmesser in Verbindung mit der Reifenbreite in Zoll (z. B. 29 x 2.0, 27.5 x 2.4 und 29 x 2.8). Zusammen mit der Mountainbike-Legende Gary Fisher beschäftigt sich Trek schon seit knapp zwei Jahrzehnten intensiv mit dem Thema Laufradgröße, und dank unserer umfangreichen Erfahrung auf dem Gebiet sind wir mit den unterschiedlichen Fahreigenschaften und den besten Einsatzbedingungen jeder Mountainbike-Laufradgröße vertraut. Diese Anleitung soll dir einen Überblick über Fahrverhalten und Eigenschaften der von uns angebotenen Laufradgrößen geben, damit du das MTB findest, das am besten zu deinem Fahrstil passt.

Cross-Country und Smart Wheel Size

Im Rahmen unserer jahrelangen Forschungsarbeiten sind wir zu dem Ergebnis gekommen, dass 29-Zoll-Laufräder für die meisten Bikes und Fahrer die beste Wahl darstellen. Allerdings haben wir auch herausgefunden, dass die Antriebseffizienz und Leistungsabgabe, die von einem Fahrer im Sitzen erbracht werden, von der richtigen Passform des Bikes und der optimalen Sitzhaltung abhängen. Während unser Angebot an Trail-Bikes in einer Vielzahl von Laufrad- und Reifenoptionen erhältlich ist und eine große Bandbreite an Fahrertypen abdeckt, haben wir uns bei unseren Cross-Country-Mountainbikes mit Smart Wheel Size für einen einfacheren Ansatz entschieden. Jede Rahmengröße rollt auf den Laufrädern, die am besten zum Fahrer passen und eine hohe Effizienz und optimale Kraftübertragung gewährleisten. Bikes mit Rahmengröße 17,5" und größer sind mit 29-Zoll-Laufrädern gepaart, während Fahrräder mit Rahmengröße 15,5" und kleiner mit besser passenden 27,5-Zoll-Laufrädern ausgestattet sind. Fahrer, die auf der Suche nach den schnellsten und effizientesten XC-Bikes sind, sind mit Smart Wheel Size bestens beraten.

Trail-Bikes: Du hast die Wahl

Viele Fahrer von vollgefederten Trail-Bikes ziehen Fahrqualität einer hohen Effizienz vor. Aus diesem Grund bieten wir unsere Trail-Bikes in einer Vielzahl an Laufrad- und Reifenoptionen an. Bei der Entscheidung für eine bestimmte Laufradgröße solltest du dir zuallererst die Frage stellen, ob du das verspielte, präzise Fahrverhalten von 27,5-Zöllern oder die höheren Geschwindigkeiten und besseren Überrolleigenschaften der 29er bevorzugst. Neben der Frage nach der Laufradgröße (27,5" vs. 29") gibt es eine weitere Variable, die du erwägen solltest: extrabreite Reifen (sogenannte Plus-Reifen). Plus-Reifen sind 2.8" bis 3.0" breit, bieten mehr Traktion und bessere Überrolleigenschaften und sind eine ausgezeichnete Wahl für Anfänger oder für diejenigen, die vor allem auf griffigen Reifen fahren wollen.

Diese Größe ist die beste Wahl für alle, die ein wendiges Bike mit hoher Manövrierbarkeit bevorzugen, mit dem sich auch Sprünge problemlos bewältigen lassen. Es bietet ein verspielteres Fahrgefühl, eine schnellere Beschleunigung aus Kurven heraus und ein agileres Handling für wendige Manöver um Hindernisse herum und ist bestens für kleinere Fahrer, Downhill-Racer und viele Gravity-Fahrer geeignet.

Diese Größe ist die beste Wahl für alle, die hohe Geschwindigkeiten und exzellente Überrolleigenschaften bevorzugen und ein vielseitiges Bike wollen, das sich für eine Vielzahl unterschiedlicher Einsatzgebiete eignet. 29er-Laufräder bieten mehr Fahrstabilität für ein gestärktes Selbstvertrauen und gewährleisten mehr Bodenkontakt für mehr Traktion und Schwung. Darüber hinaus hält es hohe Geschwindigkeiten länger aufrecht, rollt leichter über Hindernisse hinweg und ist eine hervorragende Wahl für Anfänger und die meisten Trail-Fahrer und Enduro-Racer.

Egal, ob du auf 27.5 Plus oder 29 Plus rollst, diese 2,8 bis 3 Zoll breiten Reifen bieten jede Menge Traktion und Fahrstabilität. Ihr zusätzlicher Grip verzeiht auch kleinere Fehler und macht sie zur perfekten Wahl für diejenigen, bei denen Spaß ganz oben auf der Prioritätenliste steht. Dank des größeren Luftvolumens sind sie extrem komfortabel und rollen über Hindernisse einfach hinweg, während die zusätzliche Traktion mehr Selbstvertrauen gibt und auch auf losem Untergrund – und sogar auf Schnee – mehr Kontrolle bietet.

Produktvergleich – Fahrradstand

Vergleich starten
Deutschland / Deutsch
You’re looking at the Deutschland / Deutsch Trek Bicycle website. Don’t worry. We’ve all taken a wrong turn before. View your country’s Trek Bicycle website here.