Roscoe 7 | Trek Bikes (AT)
  1. Loading...

2019

Roscoe 7

/
€ 999,00(UVP) (UVP) (UVP) Modell 23444

Das Roscoe 7 ist ein Hardtail mit Plus-Reifen für alle, die ein lebhaftes Bike für viel Spaß auf dem Trail suchen. Dank vertrauenerweckenden 27.5 Plus-Laufrädern und Midfat-Reifen, nachgiebiger Federgabel und unkompliziertem 1fach-Antrieb ist das Roscoe 7 stabil genug für Einsteiger und verspielt genug für Trailveteranen.

Verfügbarkeit beim Händler abfragen

Weitere Optionen

Es ist das richtige Bike für dich, wenn …

… du den Trail gerade für dich entdeckt hast und dafür ein erfrischendes und erschwingliches Hardtail suchst, das dich souverän und kontrolliert auf groben Trails begleitet. Oder du hast bereits Erfahrung im Gelände gesammelt und findest, dass es Zeit für ein Bike mit mehr Traktion ist, das dich nicht im Stich lässt, wenn du mit deinen Freunden die Trails unsicher machst.

Diese Ausstattung bekommst du

Das Roscoe 7 basiert auf einem stabilen Rahmen aus Alpha Gold Aluminium, rollt auf vertrauenerweckenden 27.5 Plus-Reifen samt dazu passenden Bontrager Line Tubeless Ready-Laufrädern und wird von einer RockShox Judy Silver-Federgabel mit 120 mm Federweg, hydraulischem TurnKey-Lockout und verstellbarer Zugstufe abgefedert. Darüber hinaus verfügt es über einen zuverlässigen Shimano Deore 1x10-Antrieb, hydraulische Scheibenbremsen und eine Vario-Sattelstütze für mehr Freiraum auf ruppigen Trails.

Unser letztes Wort

Egal ob Anfänger oder Geländeprofi, wenn du mit dem Roscoe 7 unterwegs bist, hast du garantiert Spaß – unabhängig von deinen Skills. Es ist auf Fahrerfreundlichkeit und Langlebigkeit ausgelegt, damit du dich voll und ganz auf den Trail vor dir konzentrieren kannst. 

Die Präsentation

favorite_borderWarum du es lieben wirst

  1. Macht einfach mehr Spaß: Das Roscoe ist stabil, verzeiht kleinere Fahrfehler und macht dich im Handumdrehen zu einem besseren Fahrer
  2. Ein kürzerer Vorbau und breiterer Lenker machen es kontrollierbarer
  3. Auch wenn es auf dem Trail mal etwas ruppiger zugeht, sorgen die breiten 27.5 Plus-Reifen für mehr Traktion und Stabilität und somit für mehr Vertrauen
  4. Dank Gepäckträgerösen kannst du es auch auf deinem nächsten Bikepacking-Trip oder für die Fahrt zum Supermarkt nutzen


Features

Technische Daten

  • Rahmenset

    Rahmen
    Alpha Gold Aluminium, konisches Steuerrohr, interne Zugführung für Schaltung und Vario-Sattelstütze, Gepäckträger- und Schutzblechösen, Boost141, G2-Geometrie
    Vordere Federung
    RockShox Judy Silver TK, Spiralfeder, verstellbare Federvorspannung, verstellbare Zugstufe, hydraulischer TurnKey-Lockout, konischer Gabelschaft, G2-Geometrie mit 51 mm Vorbiegung, Boost110, 120 mm Federweg (13,5": 100 mm Federweg)
  • Laufräder

    VR-Nabe
    Formula DC-511, Boost110
    HR-Nabe
    Formula DC-2241, Boost141
    Felgen
    Bontrager Line 40, 28-Loch, Tubeless Ready, einschließlich Tubeless-Felgenbändern, Tubeless-Ventile separat erhältlich
    Reifen
    Schwalbe Rocket Ron Performance, Tubeless Ready, Aramidwulstkern, 27.5 x 2.80
  • Antrieb

    Schalthebel
    Shimano Deore M6000, 10fach
    Schaltwerk
    Shimano Deore M6000 Shadow Plus
    Kurbelgarnitur
    FSA Gamma Pro, 28 Z.
    Innenlager
    FSA 7100, 73 mm
    Kassette
    Shimano HG50, 10fach (11-42 Z.)
    Kette
    KMC X10
    Pedale
    VP-536, Nylonplattform
  • Komponenten

    Sattel
    Bontrager Arvada
    Sattelstütze
    Vario-Sattelstütze, 31,6 mm, interne Zugführung
    Lenker
    Bontrager aus Aluminium, 31,8 mm, 15 mm Rise, 750 mm Breite (13,5": 720 mm Breite)
    Lenkerband / Griffe
    Bontrager XR Trail Comp, Nylonklemme
    Vorbau
    Bontrager Rhythm Comp, 31,8 mm Klemmdurchmesser, 0 Grad
    Steuersatz
    Semi-integriertes Kompaktlager, 1 1/8" oben, 1,5" unten
    Bremsen
    Hydraulische Scheibenbremsen Tektro HD-M275 (13,5/15,5": Tektro HD-M276 mit Bremshebeln mit kürzerer Griffweite)
  • Gewicht

    Gewicht
    17,5" – 14,23 kg (mit Schläuchen)
    Max. Gewicht
    Dieses Bike hat eine maximale Gewichtsbeschränkung (Fahrrad, Fahrer und Beladung) von 136 kg.
Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit und ohne vorherige Ankündigung Änderungen gegenüber den hier gemachten Produktinformationen zu vollziehen. Das kann das Equipment, die Spezifikationen, Modellen, Farben und Materialien betreffen.
Die Gewichtsangaben für Bikes und Rahmen basieren auf lackierten Trek Vorserien-Rahmen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. Bei der Serienfertigung können Abweichungen der Gewichtsangaben auftreten.

Größe & Passform

Die nachfolgenden Tabellen zeigen unsere empfohlenen Größen auf Basis der Körpergröße. Es gibt aber noch weitere Faktoren, wie Arm- und Beinlänge, die einen Einfluss auf die perfekte Passform haben. Daher wirst du in unseren Empfehlungen einige Überschneidungen erkennen können. Nicht jeder Fahrer mit einer Größe von beispielsweise 1,73 m wird sich für die gleiche Rahmengröße entscheiden. Um die perfekte Größe zu finden, wendest du dich am besten an die Experten bei deinem Trek-Händler in der Nähe.

 

Körpergröße des Fahrers

Innenbeinlänge

Sofern nicht anders angegeben, sind alle Abmessungen in cm angegeben.

Rahmengrößennummer Laufradgröße A — Sitzrohr B — Sitzwinkel C — Steuerrohrlänge D — Lenkwinkel E — Effektives Oberrohr F — Tretlagerhöhe G — Tretlagerabsenkung H — Kettenstrebenlänge I — Offset J — Trail K — Radstand L — Überstandshöhe M — Rahmen-Reach N — Rahmen-Stack
13.5 in 27.5+ 34.3 73.0° 9.0 68.2° 53.2 30.9 6.8 43.8 5.1 9.2 106.7 72.3 36.3 59.8
15.5 in 27.5+ 36.8 71.0° 9.0 68.3° 57.3 31.8 5.8 43.8 5.1 9.1 108.9 75.1 37.6 60.7
17.5 in 27.5+ 41.9 71.0° 9.0 68.3° 60.2 31.8 5.8 43.8 5.1 9.1 111.8 74.7 40.5 60.7
18.5 in 27.5+ 44.4 71.0° 9.0 68.3° 61.8 31.8 5.8 43.8 5.1 9.1 113.4 74.1 42.2 60.7
19.5 in 27.5+ 47.0 71.0° 10.0 68.3° 63.8 31.8 5.8 43.8 5.1 9.1 115.4 75.7 43.9 61.7
21.5 in 27.5+ 52.1 71.0° 12.0 68.3° 65.9 31.8 5.8 43.8 5.1 9.1 117.6 75.3 45.3 63.6
23 in 27.5+ 55.9 71.0° 12.0 68.3° 67.3 31.8 5.8 43.8 5.1 9.1 119.0 77.5 46.8 63.9

Produktvergleich – Fahrradstand

Vergleich starten
Österreich / Deutsch
You’re looking at the Österreich / Deutsch Trek Bicycle website. Don’t worry. We’ve all taken a wrong turn before. View your country’s Trek Bicycle website here.