1. Loading...

Ein korrekt sitzender Helm fühlt sich nicht nur besser an, sondern schützt dich im Fall der Fälle auch besser. Diese Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigt dir, wie du die richtige Größe auswählst und die Passform deines Fahrradhelms perfekt an deinen Kopf anpasst.


So findest du deine korrekte Fahrradhelmgröße

Ermittle mit einem Maßband oder mit einer Schnur und einem Lineal den Umfang deines Kopfes. Miss dabei horizontal über deinen Augenbrauen und über deinen Ohren. Anhand der nachfolgenden Tabelle findest du passend zu deinem Kopfumfang die richtige Helmgröße.

Kopfform Helmgröße Größenbereich (in cm) 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66
STANDARD Kleinkind 40 – 50 Kleinkind
Kind 48 – 52 Kind
Youth/XS 50 – 55 Youth/XS
S 51 – 57 S
S/M 51 – 58 S/M
M 54 – 60 M
M/L 55 – 61 M/L
L 58 – 63 L
XL 60 – 66 XL
ASIEN S/M 51 – 58 S/M
M/L 55 – 61 M/L

Trag deinen Helm so, dass deine Stirn bedeckt ist.

So prüfst du die Passform von Fahrradhelmen

Um unterschiedlichen Kopfgrößen besser zu passen, sind einige Helmmodelle von Bontrager in mehreren Größen erhältlich. Um die richtige Größe zu finden, setz dir einen Helm auf und passe mit dem Verstellsystem hinten am Helm die Passform an. Wenn ein Helm gut sitzt, liegt er eng an deinem Kopf an, ohne zu drücken.

So sorgst du für einen perfekten Sitz deines Helms

Um wirksam zu schützen, muss ein Helm ordnungsgemäß getragen und gewartet werden. Lies diese Anweisungen sorgfältig durch und befolge sie.

Schritt 1

Setz den Helm auf. Er sollte direkt über den Augenbrauen sitzen und die Stirn bedecken. Entriegele dann die Riementeiler.

Schritt 2

Halte auf der linken Seite die Schnalle unter dem Kinn fest und schiebe den Riementeiler bis unterhalb des Ohrläppchens. Die Riemen sollten flach am Kopf anliegen. Arretiere den Riementeiler. Er sollte knapp unterhalb deines Ohrläppchens sitzen.

Schritt 3

Sollte der Riemen links locker sitzen, musst du ihn von rechts über die Helmrückseite straff ziehen. Wiederhole anschließend Schritt 2 auf der rechten Seite.

Schritt 4

Achte darauf, dass der Kinnriemen richtig durch die rechte Schnalle geführt ist. Schließe die Schnalle. Damit der Kinnriemen nicht flattert oder sich lockert, sollte er durch die Halteschlaufe geführt werden.

Schritt 5

Vergewissere dich, dass die Schnalle richtig geschlossen ist. Wenn der Verschluss einrastet, ist ein Klickgeräusch zu hören. Versuche dann, die Schnalle an beiden Kinnriemen auseinanderzuziehen. Sie darf sich dabei nicht öffnen.

Schritt 6

Stell den Kinnriemen wie gezeigt so ein, dass er an der Unterseite des Unterkiefers anliegt. Zwischen Kinn und Riemen sollten nur zwei Finger passen.

So überprüfst du die Passform

Ein Helm muss nicht nur richtig passen, sondern auch korrekt getragen werden. Setze den Helm zur Überprüfung der richtigen Passform auf und passe ihn gegebenenfalls an. Zieh das Haltesystem fest und schließe den Verschluss. Versuche dann, den Helm mit den Händen nach vorn und hinten zu schieben.

Ein korrekt sitzender Helm fühlt sich komfortabel an. Um nicht die Sicht zu behindern oder die Stirn unbedeckt zu lassen, darf sich der Helm nicht nach vorn oder hinten bewegen. Solltest du Probleme haben, deinen Helm korrekt anzupassen, wende dich an deinen Trek-Händler. Er hilft dir gerne weiter.

So sicherst du den überstehenden Kinnriemen

Je nach Kopfgröße kann der Kinnriemen nach den Anpassungen überstehen. Du kannst ihn entweder falten und in die Halteschlaufe einstecken oder ihn einfach kürzen. Wenn du ihn kürzt, lass ihn mindestens 25 mm lang hinter der Schnalle überstehen.

Nach dem Kürzen des Riemens solltest du die Enden mit einem Feuerzeug anschmelzen, um ein Ausfransen zu vermeiden. Halte die Flamme dabei so weit wie möglich vom Helm entfernt. Beachte bitte, dass der Riemen entflammbar ist. Vermeide Kontakt mit dem geschmolzenen Nylon, bis es abgekühlt ist, da du dich andernfalls daran verbrennen könntest.

Die besten Fahrradhelme

Helmzubehör anschauen

Produktvergleich – Fahrradstand

Vergleich starten
Österreich / Deutsch
You’re looking at the Österreich / Deutsch Trek Bicycle website. Don’t worry. We’ve all taken a wrong turn before. View your country’s Trek Bicycle website here.