So planst du deine Fahrradroute richtig

In der heutigen Zeit sind wir alle sehr auf das Auto als Transportmittel fixiert. Es gibt aber mehr als nur einen Weg, um von A nach B zu gelangen, und mit dem Fahrrad bist du oftmals effizienter und auf schöneren Routen unterwegs.

Egal ob Asphalt oder Trail, Ausfahrten machen einfach mehr Spaß, wenn du weißt, wohin dich der Weg führt. Wenn du dir die Zeit für die Planung deiner Tour nimmst, verringert das Stress und Unsicherheit unterwegs. Zudem kannst du dich besser auf den Verkehr, Fußgänger, Hindernisse, Wildtiere und natürlich den Fahrspaß konzentrieren.

Es gibt für alles die passende App

Ganz gleich, wo und wie du unterwegs bist, es gibt immer eine App, die dich auf der Suche nach der perfekten Route unterstützt und dir Wegbeschreibungen bereitstellt, damit du immer dein Ziel erreichst. Hier stellen wir dir einige der besten Routenplanungs-Apps vor, erläutern ihre besten Features und zeigen dir, wie du sie zur Planung deiner Route nutzen kannst.

Strava

Strava ist eine Fitnesstracking-App, mit der du lokale Touren suchen und deine Fortschritte erfassen kannst. Die Leistungsdaten einzelner Segmente deiner Ausfahrt lassen sich mit denen anderer Radfahrer in deiner Gegend vergleichen. Es ist ein großartige Plattform, um interessante und beliebte Radtouren auf jedem Untergrund zu entdecken. Außerdem kannst du damit deine Trainingskilometer und deine Fitness erfassen. Die Suche von Touren und Aufzeichnung deiner Touren ist bei Strava kostenlos. Durch ein Upgrade auf Strava Plus erhältst du jedoch zusätzliche Trainingsfunktionen, kannst Segmente erstellen und vieles mehr.

Mehr erfahren

Bikemap

Mit Bikemap kannst du auf einer Online-Karte eine Route erstellen und die Datei dann für detaillierte Navigationsanweisungen auf deinen kompatiblen Fahrradcomputer laden. Oder du wählst in der App aus Millionen von vorhandenen Optionen eine Route aus, die du entdecken möchtest. Die meisten Features von Bikemap sind kostenlos, möchtest du jedoch zusätzliche Funktionen, kannst du für $ 34,99/Jahr auf die Premium-Version upgraden.

Mehr erfahren

RIDE SPOT

RIDE SPOT ist eine kostenlose App von PeopleForBikes und bietet Routenoptionen direkt auf deinem Smartphone. Folge den einfachen Navigationsanweisungen auf dem Bildschirm oder den Navigationssprachanweisungen und lade anschließend Bilder deiner Tour hoch! Zudem informiert dich RIDE SPOT über bevorstehende Ausfahrten und Veranstaltungen, die dich interessieren könnten.

Mehr erfahren

Ride with GPS

Wie bei Strava kannst du mit Ride with GPS navigieren und deine Ausfahrten aufzeichnen sowie mit Freunden teilen. Mit dieser App ist es ganz einfach, vorgeplante Fahrten in deiner Umgebung zu finden und auch eigene Fahrten zu erstellen. Wenn du die Route vorher herunterlädst, funktioniert es auch offline. Ansonsten ist GPS-Empfang erforderlich, damit du nicht vom Weg abkommst. Die kostenlose Starter-Version bietet unzählige Routen und Touren, aber wenn du dir mehr Funktionen wünschst, hast du die Wahl zwischen zwei kostenpflichtigen Versionen. Option Basic ($ 6/Monat) bietet Tools für Navigation, Download und Teilen von Ausfahrten. Für $ 10/Monat erhältst du das Upgrade auf Premium mit fortschrittlichen Funktionen zur Routenbearbeitung, Heatmaps für die Routenplanung und vieles mehr.

Mehr erfahren

MapMyRide

MapMyRide ist eine Tracking-App, die jede Art von Training über dein Smartphone aufzeichnet. Finde Routen, analysiere deine Daten für ein intelligenteres Training, suche nach anderen Radfahrern oder Läufern in deiner Gegend und lade die Daten deiner Ausfahrten mit Fotos und Kommentaren hoch. MapMyRide bietet auch regelmäßig Challenges, um sich neue Ziele zu setzen und sich selbst weiter zu motivieren. Mit der kostenlosen Version der App kannst du Routen auf der Website erstellen. Für $ 6/Monat kannst du auf Premium upgraden und profitierst von Features wie Route Genius, das auf der Grundlage deiner gewünschten Distanz nach passenden Rundstrecken sucht.

Mehr erfahren

Planst du eine Tour auf Asphalt?

Diese Apps eignen sich perfekt für Fahrten ins Grüne, durch die Stadt und für Rennradtouren.

Google Maps

Google Maps verfügt über eine integrierte Fahrradkarte, die dir die besten Fahrradrouten auf wenig befahrenen Straßen und Radwegen samt der geschätzten Fahrzeit anzeigt. Gib dein Ziel ein, wähle das Fahrradsymbol aus und nutze Google Maps so, wie du es mit einem Auto auch tun würdest. Google Maps ist komplett kostenfrei und es ist keine kostenpflichtige Mitgliedschaft erforderlich.

Mehr erfahren

Apple Karten

Apple Karten wird für einige Städte angeboten und navigiert dich über Radwege, Fahrradspuren und fahrradfreundliche Straßen (sofern verfügbar). Die App gibt Richtungsanweisungen über die Lautsprecher des Telefons wieder und zeigt außerdem die Verkehrslage sowie das Höhenprofil auf deiner Route an. So kannst du bei der Routenplanung steile Anstiege vermeiden. Für Apple Karten sind keine Gebühren oder kostenpflichtige Mitgliedschaften erforderlich.

Mehr erfahren

Erkunde deine Offroad-Strecken

Navigiere auf weniger bekannten Trails mit Apps, um deine Mountainbike- und Gravelbike-Ausfahrten auszuarbeiten.

TrailForks

Arbeite die Routen aus, prüfe die Bedingungen und erkunde Trails, egal wo du mit der TrailForks-App unterwegs bist. TrailForks ist ein Managementtool und eine Trailkarte für Trailbiker und Trailbuilder gleichermaßen. Es bietet großartige Informationen für alle, die in der Natur unterwegs sein wollen. Wenn du nur eine Region herunterladen und erkunden möchtest, ist die App kostenlos. Für $ 2,99/Monat kannst du auf die Version TrailForks Pro upgraden, um Karten für alle Regionen weltweit herunterzuladen und zu erkunden.

Mehr erfahren

MTB Project

MTB Project ist ein Crowd-Sourcing-Mountainbikeführer, mit dem Biker Trails suchen, Touren bewerten, Fotos teilen und Updates zu den Trail-Bedingungen liefern können. Lade vor dem Start der Tour einfach die Karte des Staats herunter, in dem du biken wirst, und erkunde den ganzen Tag die dortigen Trails, einschließlich Angaben zu Trail-Schwierigkeitsstufen, Höhenmeter und Distanz. Auch ohne Mobilfunkempfang nutzbar. Für die Nutzung von MTB Project sind keine Gebühren oder kostenpflichtige Mitgliedschaften erforderlich.

Mehr erfahren

GravelMap.com

Möchtest du weniger ausgetrampelte Pfade erkunden? GravelMap.com ist eine Website für die Planung und Suche von unbefestigten Straßen und Schotterwegen auf der ganzen Welt. Damit kannst du neue Schotterpisten ganz einfach entdecken und Fotos deiner Ausfahrt posten. Außerdem kannst du deine Lieblingstouren verwalten und mit anderen teilen. Alle Routen sind von Nutzern erstellt und kostenlos. Beachte also unbedingt die Beschilderung an Straßen und Wegen, bevor du dich ins Abenteuer stürzt. Teile außerdem möglichst viele Details, damit andere die besten Routen finden können.

Mehr erfahren

Was kommt als Nächstes?

An aerial view of a casually-dressed rider turning the corner on an empty city street.

{{ $t('productCompare.rack') }}

{{ $t('productCompare.startComparison') }}
Schweiz / Deutsch
You’re looking at the Schweiz / Deutsch Trek Bicycle website. Don’t worry. We’ve all taken a wrong turn before. View your country’s Trek Bicycle website here.