Die richtige Fahrradbekleidung kann den entscheidenden Unterschied ausmachen, ob du jede Minute der Tour genießen oder es kaum abwarten kannst, endlich wieder zu Hause zu sein. Die beste Wahl für lang anhaltenden Komfort im Sattel ist eine optimal sitzende Fahrradhose. Aber was sind die Zutaten einer großartigen Fahrradhose? Hier erfährst du alles, was du über Fahrradhosen wissen musst: Warum sie einen Unterschied ausmachen und wie du die perfekte Short für deine Bedürfnisse auswählst.

1x1 der Fahrradshorts

Die enge Passform der Radshort macht sie aerodynamisch und komfortabel, während die komprimierenden Materialien der Muskelermüdung vorbeugen und dich ausdauernder fahren lassen. Bei der Entwicklung deines Fahrradsattels wurde auf die optimale Abstimmung mit einem Sitzpolster (die eingenähte Polsterung in einer Radhose) geachtet. Das Sitzpolster unterstützt deine Knochenstruktur, polstert empfindliche Bereiche und vermeidet Reibung, die zu aufgescheuerten und wunden Stellen führt.

Radshorts mit Polsterung an den richtigen Stellen steigern deinen Fahrkomfort erheblich. Wir bieten Shorts für alle Einsätze, von der Trägershort für Straßenrennen bis zur trailbewährten MTB-Short. Hier helfen wir dir, die richtige Short für deinen Einsatzbereich zu finden.

Short ist nicht gleich Short

Jede Short mit Sitzpolster ist besser als gar keine, aber Radshorts in Premiumqualität werden aus hochwertigen Materialien gefertigt, die atmungsaktiver sind und besser unterstützen. Außerdem verfügen einige über Ausstattungsmerkmale, die Toilettenpausen deutlich erleichtern.

Tipps für das richtige Tragen einer Radhose

Kurz und knapp: Unter deiner Fahrradhose trägst du nichts. Das Sitzpolster in deiner Fahrradhose wurde für den direkten Hautkontakt entwickelt, um ein Wundreiben zu verhindern. Außerdem ist es aus einem Material gefertigt, das Feuchtigkeit abführt und schnell trocknet. Die Nähte der Unterwäsche würden unter den Radshorts scheuern und der Stoff Feuchtigkeit aufnehmen.

Mehr Info

Bonus: Sitzpolstercreme

Sitzpolster-Creme reduziert die Reibung zwischen Haut und Bekleidung und verhindert das Wundreiben. Alle Sitzpolster von Bontrager funktionieren auch ohne, aber viele Fahrer bevorzugen den Extra-Komfort einer Sitzpolster-Creme. Achte nur darauf, dass du spezielle Sitzpolster-Creme verwendest. Andere Cremes und Substanzen können Textilien beschädigen und Hautreizungen verursachen.

Mit oder ohne Träger?

Trägerhosen sind Radshorts mit integrierten Hosenträgern. Einige Fahrer bevorzugen Trägerhosen, da diese keinen einschneidenden Hüftbund haben und im mittleren Bereich ein komfortableres Tragegefühl bieten. Trägerhosen haben außerdem einen höheren Bund und sorgen dafür, dass das Sitzpolster beim Fahren nicht verrutscht. Bist du dir nicht sicher, ob du eher eine Trägerhose oder eine Fahrradhose ohne Träger willst? Eigentlich sind beide eine gute Wahl. Daher empfehlen wir dir, beide Arten anzuprobieren, um deine Vorlieben herauszufinden.

Profi-Radshorts

Diese Teamshorts kommen direkt aus dem Regal der Rennrad-, Mountainbike- und Cyclocross-Profis von Trek. Jedes Teil der neuen Kollektion ist auf die Anforderungen und Ansprüche von Profis zugeschnitten und aus den gleichen Performance-Materialien gefertigt, die von Treks Topathleten auf den härtesten Rennen getragen werden.

Die richtige Pflege

Deine Radshort zu waschen erfordert ein klein wenig mehr Aufmerksamkeit als bei einem alten T-Shirt. Aber wenn du diese einfachen Schritte beherzigst, wirst du jahrelang Freude an deiner neuen Short haben. Packe deine Short einfach in die Waschmaschine und wasche sie im Schonwaschgang bei kalter Temperatur. Trockne deine Short immer auf der Leine, um möglichst lange Freude an ihr zu haben, und wasche sie nach jeder Fahrt.

Der Vorteil der Bekleidung von Trek

Biomechanisch erprobte Polsterung

Alle Shorts von Trek und Bontrager werden nicht nur intern von unseren Biomechanikingenieuren getestet, sondern auch ausführlich mit modernsten sportmedizinischen Technologien erprobt. Wir beginnen mit unserer Hochgeschwindigkeitskamera, einem Präzisionswerkzeug, das mit höchster Detailgenauigkeit die Sitzposition des Fahrers, die Interaktion mit kritischen Kontaktpunkten und seine Bewegungen auf dem Fahrrad erfasst.

Anschließend führen wir Druckmessungen durch. Diese aufschlussreiche Methode zeigt uns, wo genau der Fahrer mit dem Sattel interagiert. So können wir schmerzhafte Druckspitzen erkennen und sicherstellen, dass Fahrer in der Sitzposition richtig unterstützt werden.

Passform und Verarbeitung in Premiumqualität

Jedes einzelne Stück Trek Fahrradbekleidung erfüllt unsere strengen Qualitäts- und Leistungsrichtlinien – und dazu gehört ein luxuriöses Tragegefühl. Radshorts von Trek bestehen aus besonders feinen Geweben und sind mit ganz viel Liebe für dich und den Planeten aus nachhaltigen Materialien gefertigt.

30-tägige Unconditional Guarantee

Alle Shorts von Trek und Bontrager sind von unserer unserer 30-tägigen Unconditional Guarantee abgedeckt. Wenn du aus irgendeinem Grund mit deiner neuen Short nicht zufrieden bist, kannst du sie zusammen mit dem Kaufbeleg innerhalb von 30 Tagen nach dem Kauf dorthin zurückbringen, wo du sie erworben hast und sie umtauschen oder dir den Kaufpreis erstatten lassen. Betrachte diese Möglichkeit einfach als eine 30-tägige Probefahrt.

Mehr erfahren

Du hast deine Short. Und was jetzt?

Vervollständige deine Ausrüstung und gönne dir noch mehr Komfort mit einem Radtrikot, Fahrradhandschuhen, Kompressionssocken und Kopfbedeckungen.

{{ $t('productCompare.rack') }}

{{ $t('productCompare.startComparison') }}
Schweiz / Deutsch
You’re looking at the Schweiz / Deutsch Trek Bicycle website. Don’t worry. We’ve all taken a wrong turn before. View your country’s Trek Bicycle website here.