Slash: Das ultimative Long-Travel-Endurobike – Trek Bikes

Das Backcountry-Biest
Wo du hinwillst, brauchst du das hier

Das Slash ist eine kompromisslose Enduromaschine für uneingeschränkten Spaß auf den brutalsten Trails dieses Planeten. Mit 170 mm vorderem und hinteren Federweg, unterschiedlich großen Laufrädern und neuem High-Pivot-Dämpferdesign nimmt das Slash haarsträubende Abfahrten wie ein Biest und erklimmt knackige, kantige Anstiege souverän.

Dominiere Trails, von denen Endurobikes der vergangenen Jahre nur träumen konnten. Stürme mit dem Slash in die Schlacht, shredde über haarsträubende Geröllfelder und Wurzelteppiche und fahre Drops an, die so mächtig sind, dass du an deinem gesunden Menschenverstand zweifeln wirst – aber niemals an den Fähigkeiten deines Bikes.

Hoher Umlenkpunkt, hohe Ziele 

Dank des auf Effizienz optimierten Umlenkrollendesigns pedaliert das Slash besser als andere Bikes mit hohem Umlenkpunkt. Darüber hinaus verleiht der rückwärtsverlaufende Achsweg dem Slash eine beeindruckende Traktion, um knifflige Anstiege souverän zu bewältigen, ohne an Wurzeln und rauen Kanten hängen zu bleiben. Das spart dir jede Menge Energie für den sehnsüchtig erwarteten Weg nach unten.

Obere Umlenkrolle

Die 19-zahnige obere Umlenkrolle ist größer dimensioniert, damit die Kette für eine höhere Festigkeit und Effizienz weniger stark gebogen wird.

Untere Umlenkrolle

Die untere Umlenkrolle verhindert eine Verlängerung der Kette unterhalb der Kettenstrebe und hält die Spannung für eine bessere Schalt- und Fahrwerksperformance vom Schaltwerkskäfig fern.

Eine der Hauptcharakteristiken des Slash ist die Anti-Squat-Kurve. Anti-Squat wird von mehreren Variablen beeinflusst, von denen die Position des Hauptumlenkpunkts die wichtigste ist. Größe und Position der oberen Umlenkrolle haben ebenfalls Einfluss auf die Anti-Squat-Kurve. Das Layout und die Größe der oberen und unteren Umlenkrolle bescheren dem Slash eine supereffiziente Anti-Squat-Kurve mit einem extrem konsistenten Fahrgefühl. Dadurch verhält es sich beim Pedalieren eher wie das kurzhubige Top Fuel und weniger wie das Slash der vorherigen Generation.

Kräftig gebaut

1.
Superflacher Lenkwinkel

Mit entspannten 63,5 Grad positioniert der flache Lenkwinkel das Vorderrad für mehr Stabilität auf den steilsten und ruppigsten Trails weit vorn. 

2.
Steiler Sitzwinkel 

Mit einem effektiven Sitzwinkel von 77 Grad versetzt dich das Slash in die perfekte Position, um auf langgezogenen Forstwegen und knackigen, steilen Anstiegen reichlich Kraft aufs Pedal zu bringen. 

3.
Der perfekte Reach 

460 mm Reach sorgen für ein langes und stabiles Cockpit für beispiellose Kontrolle und hohe Beständigkeit in jedem Terrain.

4.
Größenspezifische Kettenstreben

Dank größenspezifischer Kettenstreben profitierst du unabhängig von deiner Körpergröße von einem konsistenten Handling und einem beständigen Trailgefühl. 

Verstellbare Progression

Passe die Progression des Dämpfers wortwörtlich im Handumdrehen an. Fahre dein Bike in der weniger progressiven Einstellung und profitiere auf ruppigen Trails mit härteren Schlägen von einem geschmeidigeren Fahrgefühl. Lege den Flipchip auf die progressivere Stellung um, wenn du schnell sein und große Rampen fahren willst, ohne Angst vor Durchschlägen haben zu müssen – oder wenn du einen Stahlfederdämpfer verbauen willst.

Unsichtbar verstaut 

Verstaue Werkzeug und andere wichtige Utensilien an sowohl Aluminium- als auch Carbonmodellen im Unterrohrstaufach. Und dank mitgelieferter Bontrager BITS Tasche bleibt der Inhalt auch in ruppigstem Terrain stets sauber organisiert. 

Äußerst anpassbar

Willst du eine längere Variosattelstütze fahren? Oder den Luftfederdämpfer gegen einen Stahlfederdämpfer austauschen? Kein Problem. Das Slash bietet jede Menge Platz für breite Reifen, große Stahlfederdämpfer und Gabeln mit bis zu 190 mm Federweg. Und wenn das interne Staufach schon voll sein sollte, verfügt das Slash unter dem Oberrohr über Aufnahmepunkte für zusätzliche Aufbewahrungslösungen.

En garde 

Wir haben Stunden mit der Analyse von Aufnahmen von Hochgeschwindigkeitskameras verbracht, um herauszufinden, wie ein Rahmenschutz geformt sein muss, um die Kettenbewegung für weniger Lärm und einen besseren Schutz zu minimieren. 

Slash Gen 5 

Das Slash Gen 5 ist ein langhubiges 29er, das für wildes Terrain gebaut ist. Es kommt mit 160 mm hinterem und 170 mm vorderem Federweg mit traditionellem Fahrwerksdesign und punktet mit einem leichterem Gesamtgewicht.

1. 170/160 mm vorderer/hinterer Federweg
2. 29"-Laufräder vorn und hinten
3. Traditionelles Fahrwerksdesign
4. Leichteres Gesamtgewicht

Zum Slash Gen 5

Slash Gen 6 

Das Slash Gen 6 ist sogar noch geländefähiger – mit unterschiedlich großen Laufrädern für ultrasteile Abfahrten, einem Fahrwerk mit 170 mm vorderem und hinterem Federweg, zahlreichen Verstellmöglichkeiten und einer Hinterbaukonstruktion mit hohem Umlenkpunkt.

1. 170/170 mm vorderer/hinterer Federweg
2. 29"-Vorderrad und 27,5"-Hinterrad
3. Fahrwerksdesign mit hohem Umlenkpunkt
4. Zahlreiche Verstellmöglichkeiten

Zum Slash Gen 6
Schweiz / Deutsch
You’re looking at the Schweiz / Deutsch Trek Bicycle website. Don’t worry. We’ve all taken a wrong turn before. View your country/region's Trek Bicycle website here.