1. Loading...

Ratgeber: Lenkerband richtig wickeln

Die korrekte Wicklung eines Lenkerbandes an einem Rennradlenker ist die wahre Bewährungsprobe für jeden Fahrradmechaniker und eines dieser vermeintlich kinderleichten Projekte, die auch erfahrenen DIY-Füchsen die Schweißperlen auf die Stirn treiben können. Fakt ist, dass zwar etwas Übung und Finesse erforderlich sind, die perfekte Wicklung deines Lenkerbandes aber einfacher ist, als du dir vielleicht vorstellst – vorausgesetzt, du hast die richtige Anleitung parat.

Hier gibt dir Trek-Segafredos Service Course Manager Kenneth Van de Wiele genaue Anweisungen und teilt sein Insiderwissen mit dir, damit auch dein Rennradlenker in den Genuss eines perfekt gewickelten Lenkerbandes kommt.

Alles, was du dafür benötigst, ist eine Rolle Bontrager-Lenkerband, schwarzes Isolierband und eine Schere.

Beginne am Lenkerende

Lasse etwa 1/3 der Lenkerbandbreite am Lenkerende überstehen. Dieses überschüssige Lenkerband wird am Ende mithilfe der Lenkerstopfen in den Lenker gedrückt.

Von außen nach innen

Das Lenkerband sollte so gewickelt werden, dass es deine Hände während der Fahrt weiter straffen. Das heißt, dass du das Lenkerband von außen nach innen (also Richtung Rahmen) wickelst.

Das Lenkerband immer schön straff halten

Das Lenkerband sollte straff gewickelt werden. Ziehst du aber zu stark daran, kann es reißen. Wichtig ist, dass das Lenkerband ausreichend Spannung hat, damit es später während der Fahrt nicht verrutscht.

Die Sache mit dem Schalthebel

Entweder verwendest du das mitgelieferte kurze Klebeband, um die Außenseite des Schalthebels abzudecken, oder du wickelst das Lenkerband mit einer doppelten Acht um den Schalthebel, was für ein etwas saubereres Erscheinungsbild sorgt. Wie das geht, zeigt dir Kenneth im Video ab Minute 1:15.

Am Vorbau angekommen

Schneide das Lenkerband schräg ab, damit es parallel zum Vorbau abschließt. Schneide abschließend die Spitze ab und sichere das Lenkerband mit dem Isolierband, indem du es von vorne nach hinten um das Ende des Lenkerbandes wickelst.

Die letzten Handgriffe

Drücke die Lenkerstopfen zusammen mit dem überstehenden Lenkerband in die Lenkeröffnungen und sichere das Lenkerband mit dem Abschlussband von Bontrager.

Die große weite Welt der Lenkerbänder

Neben der Verbesserung des Griffgefühls ist ein neues Lenkerband eine großartige und relativ kostengünstige Möglichkeit, um deinem Rennrad einen persönlichen Touch zu verleihen. Lenkerbänder von Bontrager sind in unterschiedlichen Texturen und Dicken erhältlich und beeinflussen dementsprechend auch die Fahrqualität deines Fahrrads.

Bontrager Supertack

Wie sein englischer Name es bereits erahnen lässt, verfügt das Supertack-Lenkerband für zusätzlichen Grip über eine griffige Textur. Daher eignet es sich besonders bei regnerischer Witterung und in schlammigen Bedingungen. Dank selbstklebender Rückseite und optimaler Dehnbarkeit lässt es sich außerdem ganz einfach wickeln. Es ist 2,7 mm dick und aus stoßdämpfendem Mikrofaserschaumstoff gefertigt.

Zum Supertack-Lenkerband

Bontrager Gel Cork

Unser beliebtestes Lenkerband überzeugt mit dem natürlichen Griffgefühl von Kork sowie mit seiner hervorragenden Dehnbarkeit und seiner selbstklebenden Rückseite. Es ist 2,7 mm dick und sorgt dank Gelstreifen für mehr Komfort. Außerdem ist es in mehr Farben erhältlich als jedes andere Lenkerband.

Zum Gel Cork-Lenkerband

Bontrager Double Gel Cork

Wenn du öfters auf holprigem Untergrund unterwegs bist oder du etwas mehr Komfort bevorzugst, sollte unser dickstes Lenkerband deine erste Wahl sein. Es ist 3,0 mm dick, verfügt über eine Gelpolsterung und ist zum einfachen Wickeln mit einer selbstklebenden Rückseite versehen.

Zum Double Gel Cork-Lenkerband

Bontrager Perf Line

Mit einer griffigen Textur bist du in allen Bedingungen sicher unterwegs. Der vibrationsdämpfende Schaumstoff verleiht dem Lenkerband außerdem zusätzlichen Komfort, und die perforierten Details sorgen für eine hochwertige Optik. Das Lenkerband ist 2,7 mm dick und zum einfachen Wickeln mit einer selbstklebenden Rückseite versehen.

Zum Perf Line-Lenkerband

Bontrager Grippytack

Dieses Lenkerband ist dünner als die meisten anderen, bietet aber jede Menge Grip. Unser griffigstes Lenkerband eignet sich hervorragend für mieses Wetter, für den Einsatz am Cyclocrosser und für Fahrer, die einen extragriffigen Lenker bevorzugen. Es ist 1,6 mm dick und aus stoßdämpfendem Schaumstoff gefertigt.

Zum Grippytack-Lenkerband

Bontrager Velvetack

Wer hätte gedacht, dass sich ein Lenker jemals so gut anfühlen könnte? Wenn du in deinem Radfahreralltag etwas Luxus verspüren willst, dann ist dieses Lenkerband mit seinem samtig-weichen Griffgefühl genau das richtige für dich. Es ist 2,7 mm dick, aus stoßdämpfendem Schaumstoff gefertigt und ist zum einfachen Wickeln mit einer selbstklebenden Rückseite versehen.

Zum Velvetack-Lenkerband

30-tägige Unconditional Guarantee

Jedes Teil an deinem Fahrrad, und dazu gehört auch das Lenkerband, sollte zu deinem Fahrspaß beitragen. Aus diesem Grund ist jedes Ausrüstungsteil von Bontrager durch unsere Unconditional Bontrager Guarantee abgedeckt. Fahren und zufrieden sein. Wenn du nicht davon überzeugt bist, nehmen wir es zurück.

Details ansehen

Produktvergleich – Fahrradstand

Vergleich starten
Schweiz / Deutsch
You’re looking at the Schweiz / Deutsch Trek Bicycle website. Don’t worry. We’ve all taken a wrong turn before. View your country’s Trek Bicycle website here.