Trek: Slash 7 erobert die Trail-Wertung

20/03/2012

Schriftgröße ändern:-+

Top-Fahrwerk, Top-Geometrie, Top-Design

Nachdem sich das Slash 9 bereits seine Lorbeeren bei den FREERIDE Redakteuren abgeholt hat, muss im aktuellen Heft das Einstiegsmodell Slash 7 zum Superendurotest antreten. Den Testern gefällt der spritzige, sportliche und verspielte Charakter des Bikes der besonders auf Trails viel Fahrspass bringt. So sehen sie das Slash 7 auch mehr als ein Enduro als einen Freerider. Die ideale Mischung also für Freeride-Touren!

 “Da, wo enge Kurven dich auf dicht folgen und Spitzkehren den Trail auf Zick-Zack-Kurs trimmen, zirkelt das Trek mit Bravour und Leichtigkeit durch die Turns. So erobert es das Podest der Trail-Wertung.”

 

“Trek schafft es durch gezieltes Hydroforming seinen Bikes einen sexy Look zu verpassen. Auch die Geometrie ist modern und generiert einen Draufsitzen-wohlfühlen-Effekt”

 

Fazit: “Wendig, verspielt, sprungfreudig, direkt – das Slash 7 besitzt die Attribute, die wir uns für ein Enduro wünschen.”