Trek: SEHR GUT für das Rumblefish Elite

07/03/2012

Schriftgröße ändern:-+

Story Highlights

  • Exklusive DRCV-Technologie und G2-Geometrie überzeugen im Test

Das Trek Rumblefish Elite tritt im aktuellen MOUNTAINBIKE Magazin 03/12 gegen sechs andere 29er mit 120 Millimeter Federweg an. Es überzeugt nicht nur durch seine optischen Vorzüge, sondern vor allem mit der Top-performance der exklusiven DRCV-Technologie bei Dämpfer und Gabel und mit der einzigartigen G2-Geometrie. Ergebnis: Top-Fahrwerks-performance und Top-Handling durch die gelungene Geometrie sorgen für tolle Allround-Eigenschaften.

 

  • Kraftsparende Sitzposition mit optimaler Mischung aus Komfort und Sportlichkeit
  • Souveränes Fahrwerk, dank DRCV-Technologie
  • Klettert gut, lenkt präzise, bietet viel Fahrspaß

 

“Gutmütig rollt es los und sorgt auf dem Trail dank präzisem Lenkverhalten für Fahrspaß pur. Die G2-Geometrie steht ihm ausgezeichnet: Agil und laufruhig rockt es in der Abfahrt und zirkelt präzise um jede Kurve”

 

“Grobes wie Feines schluckt der Kampffisch dabei souverän weg – das Heck fühlt sich nach deutlich mehr Federweg an.”

 

Fazit: “Dank gelungener Geometrie und top Fahrwerk hat das Trek Rumblefish Elite die besten Karten. (…)” SEHR GUT .