Features /

Das Superfly FS ist für eine Reihe erfolgreicher Worldcup-Racer die vollgefederte 29er-Maschine ihrer Wahl. Atemberaubender Speed, ultraniedriges Gewicht, unglaubliches Handling – dieses Bike lässt nichts zu wünschen übrig.


ABP

Unsere patentierte ABP-Technologie (Active Braking Pivot) bietet eine jederzeit aktive Federung – egal, ob du gerade bremst oder nicht. Das bedeutet feinstes Ansprechverhalten und volle Kontrolle auf jedem Trail.

G2-Geometrie

Die fortschrittliche Rahmengeometrie und eine Gabel mit exklusiver Vorbiegung sorgen bei unseren 29ern für Lenkpräzision bei geringem Tempo und gewährleisten zugleich volle Fahrstabilität bei hohen Geschwindigkeiten.

Konisches E2-Steuerrohr

Das E2-Steuerohr geht von 1,5"-Durchmesser am unteren Lagersitz zu 1 1/8" oben über – für mehr Material dort, wo es drauf ankommt, und die Steifigkeit einer durchgehenden 1,5"-Konstruktion ohne deren Mehrgewicht.

Swing Link aus Flow Mold-Carbon

Unser exklusiver Swing Link aus Flow Mold-Carbon spart durch ein innovatives Formgebungsverfahren Material und Gewicht ein – bei optimierter Geometrie für eine höhere Rahmensteifigkeit.

Dämpfer mit Race-Abstimmung

Der Dämpfer mit getrennten Kreisläufen für Zug- und Druckstufe ist speziell auf den Renneinsatz abgestimmt.

Alpha Platinum Aluminium

Die hochwertigste Aluminiumlegierung von Trek und ausgefeilte Rohrprofile sorgen für maximale Stabilität und minimales Gewicht.

Lockout-Fernbedienung

Mit der Fernbedienung am Lenker kannst du die Federung bei Bedarf blitzschnell blockieren.

Interne Leitungsverlegung für den Dämpfer

Die interne Zugführung für die Fernbedienung des Dämpfer-Lockout durchs Oberrohr löst die Frage nach der optimalen Zugführung – für eine aufgeräumte Optik und optimalen Schutz.

Stealth-Leitungsverlegung

Der Rahmen ist auf die Montage einer Vario-Sattelstütze mit interner Leitungsverlegung vorbereitet.

Interne Schaltzugführung

Die Führung der Schaltzüge durch den Rahmen sorgt für geschmeidige und geräuschlose Schaltfunktion.

29"-Laufräder

Das Maß aller Dinge in Sachen Geschmeidigkeit und Fahrstabilität. Größere Laufräder halten mehr Schwung aufrecht, rollen leichter über Hindernisse und bieten höhere Fahrstabilität sowie bessere Traktion als kleinere Laufräder.

Mehr Rahmengrößen

Ein breiteres Größenangebot als in der Branche üblich sorgt für mehr Optionen für jeden Fahrertyp – ob groß oder klein oder irgendwo dazwischen. Denn jeder hat ein großartiges Bike verdient.

Umwerfer-Aufnahme am Hauptdrehpunkt

Durch die innovative Platzierung des Umwerfers ist keine Klemmschelle oder zusätzliches, für die Direktmontage erforderliches Rahmenmaterial notwendig. Dadurch kann das Gewicht gesenkt werden, ohne an Performance einzubüßen.

2x10

Die Kombination aus 10fach-Kassette und 2fach-Kurbelgarnitur bietet die volle Bandbreite nutzbarer Übersetzungen plus weniger Gewicht und einfachere, geschmeidigere Gangwechsel.

Voll integriertes Steuerrohr

Ein voll integriertes Steuerrohr macht den Einsatz von Lagerschalen überflüssig, wodurch das Gesamtgewicht ohne Performance-Einbußen verringert werden kann.

QR15

Eine 15-mm-Steckachse vorne sorgt für höhere Lenkpräzision und mehr Kontrolle, während die Schnellspannfunktion den einfachen Ausbau des Laufrads ermöglicht.

142x12

Eine noch stabilere, zuverlässigere Hinterrad-Steckachse – etwa 35 % steifer als ein Hinterbau mit offenen Ausfallenden. Und ab sofort sind Radwechsel mit Steckachse kinderleicht und blitzschnell.

Press-fit-Innenlager

Das Press-fit-Innenlager verbessert die Antriebs-Effizienz und erhöht die Stabilität und Steifigkeit des Rahmens.