Road: Leicht, schnell und individuell

15/02/2013von Anatol Sostmann

Schriftgröße ändern:-+

Story Highlights

  • Einer der leichtesten Rahmen der Welt
  • Top Aerodynamik durch Kammtail Virtual Foil-Technologie
  • 40 Jahre Garantie auf den Rahmen

Test: Aero-Rennräder, TOUR 02/13
         
Acht neue Aero-Rennräder wurden von Deutschlands größtem Rennradmagazin TOUR in Windkanal und Labor vermessen und selbstverständlich auch auf der Straße ausführlich getestet. Das neue Madone 7.9 war in seiner leichtesten Form, mit U5 Vaporcoat Lackierung, im Test vertreten und konnte in vieler Hinsicht überzeugen. Das Rahmen-Gabel-Set war mit sagenhaften 1.176 Gramm das mit Abstand leichteste im Testfeld. Das Madone kann allerdings nicht nur leicht, sondern auch schnell! Das zeigen die guten Werte aus dem Windkanal und der Fahreindruck, der dem Rad überragende Fahreigenschaften attestiert. Insgesamt zeigte sich das Madone als ausgewogenstes Rad im Test: Kein anderer Hersteller bietet diese Symbiose aus Leichtbau und Aerodynamik!

  • Einer der leichtesten Rahmen der Welt!
  • Top Aerodynamik durch Kammtail Virtual Foil-Technologie
  • Sehr guter Komfort am Sattel dank Ride-Tuned-Sattelstütze
  • 40 Jahre Garantie auf den Rahmen


Fazit: “ Beeindruckendes Zeugnis amerikanischer Ingenieurskunst: Das Madone ist leicht, schnell und individuell. [...] voll überzeugende Fahreigenschaften. 40 Jahre Garantie auf den Rahmen, viele Größen und Passformen.”