Mountain: Lukas Flückiger gewinnt Schweizer Meisterschaft im Rad-Cross

11/01/2010

Schriftgröße ändern:-+

Lukas Flückiger holte sich vergangenen Sonntag in Rennaz-Noville seinen ersten Schweizer Meisterschafts-Titel im Rad-Cross. Mit zehn Sekunden Vorsprung konnte sich der Mountainbike-Spezialist und Trek World Racing Fahrer gegen Florian Vogel und Christian Heule durchsetzen. Der Gewinn des Meisterschafts-Titels kam aber wenig überraschend, immerhin war es bereits sein fünfter Sieg in der heurigen Cross-Saison.

Sein Bruder Matthias (ebenfalls Trek-Fahrer) erreichte in der U-23 Wertung den ausgezeichneten dritten Platz. Damit zeigen sich die beiden Flückiger-Brüder in einer bestechenden Form und lassen darauf hoffen, dass die kommende Mountainbike-Rennen ähnlich erfolgreich werden.