Die Features

Erfahre mehr über die starken Features, die diese Modellreihe von gewöhnlichen Bikes abheben.

Project One

Unser exklusives Custom-Bike-Programm. Du träumst davon, wir bauen es.

Mehr Info

Jenseits des Windkanals

Damit wir das schnellste Bike der Welt noch schneller machen können, haben wir uns nicht nur auf den Windkanal verlassen. Wir haben auch reale Windbedingungen berücksichtigt, auf echten Rennstrecken getestet – und erneut die Konkurrenz hinter uns gelassen.

Mehr Info

KVF-Rohrform

Kammtail Virtual Foil ist das aerodynamischste Rohrprofil, das je für einen Bike-Rahmen entwickelt wurde. Und jetzt ist es noch schneller, mit kleinerer Stirnfläche und geringerem Luftwiderstand bei allen Gierwinkeln.

Mehr Info

Extrem aufgeräumter Vorderbau

Unglaublich anmutig! Der vollständig integrierte Lenker mit versteckten Schalt- und Bremszügen bietet dem Wind 30 % weniger Angriffsfläche. Der leichteste, aufgeräumteste und aerodynamischste Vorderbau aller Zeiten.

Mehr Info

Unsichtbare Bremsen

Das Speed Concept ist das erste Bike, bei dem Vorder- und Hinterbremse komplett in Rahmen und Gabel integriert sind. Diese innovative Lösung reduziert den Luftwiderstand und sorgt für einen aufgeräumten Look.

Mehr Info

Die schnellste Passform

Dank der größten Passform-Auswahl der Branche passt kein Bike besser als das Speed Concept. Du wirst den Unterschied spüren, von der Radstrecke bis zur Ziellinie.

Mehr Info

Integrierte Speed Storage

Die integrierten Bontrager Speed Storage-Produkte sind so perfekt an den Rahmen des Speed Concept angepasst, dass das Bike sogar noch aerodynamischer wird, wenn sie angebaut sind.

Mehr Info

Gabel mit Tragflächenprofil

Bei der Entwicklung dieser kompromisslos aerodynamischen Gabel haben wir jede erdenkliche Profilform im Windkanal und auf der Straße getestet.

Mehr Info

Integrierter Lenker

Für eine minimale Stirnfläche und einen geringstmöglichen Luftwiderstand ist der Lenker in den Rahmenvorderbau integriert.

Mehr Info

Speed Fin

Unsere exklusive Speed Fin verstärkt die Bremskraft und verbessert die Aerodynamik.

Mehr Info

Project One

Unser exklusives Custom-Bike-Programm. Du träumst davon, wir bauen es.

Jenseits des Windkanals

Damit wir das schnellste Bike der Welt noch schneller machen können, haben wir uns nicht nur auf den Windkanal verlassen. Wir haben auch reale Windbedingungen berücksichtigt, auf echten Rennstrecken getestet – und erneut die Konkurrenz hinter uns gelassen.

Neues, schnelleres Rahmenkonzept

Das Speed Concept war bereits das schnellste Bike der Welt. Und unsere neuesten Verbesserungen haben es noch schneller gemacht.

KVF-Rohrform

Kammtail Virtual Foil ist das aerodynamischste Rohrprofil, das je für einen Bike-Rahmen entwickelt wurde. Und jetzt ist es noch schneller, mit kleinerer Stirnfläche und geringerem Luftwiderstand bei allen Gierwinkeln.

600 Series OCLV

Fortschrittliche Materialien aus Luft- und Raumfahrt sowie gewichtssparende, leistungssteigernde Technologien machen 600 Series OCLV zum Rahmenmaterial mit dem branchenweit besten Steifigkeit/Gewichts-Verhältnis.

Net Molding

Dank unseres exklusiven Fertigungsprozesses sind wir in der Lage, die präzisen und extrem toleranzarmen Bauformen zu realisieren, die für ein bestmögliches Fahrverhalten und maximale Performance erforderlich sind.

Schnelle Montage, einfache Einstellung

Triathlon-Bikes und Mechaniker sind bekanntermaßen nicht unbedingt die dicksten Freunde. Beim Speed Concept ist das anders. Es lässt sich schneller montieren, leichter einstellen und für die Reise zum nächsten Wettkampf einfacher verpacken.

Die schnellste Passform

Dank der größten Passform-Auswahl der Branche passt kein Bike besser als das Speed Concept. Du wirst den Unterschied spüren, von der Radstrecke bis zur Ziellinie.

Extrem aufgeräumter Vorderbau

Unglaublich anmutig! Der vollständig integrierte Lenker mit versteckten Schalt- und Bremszügen bietet dem Wind 30 % weniger Angriffsfläche. Der leichteste, aufgeräumteste und aerodynamischste Vorderbau aller Zeiten.

Speed-Geometrie

Die auf Triathlon-Rennen abgestimmte Geometrie sorgt für ultrastabiles Handling in Aero-Lenker-Position und damit für mehr Fahrsicherheit.

Speed Fin

Unsere exklusive Speed Fin verstärkt die Bremskraft und verbessert die Aerodynamik.

Gabel mit Tragflächenprofil

Bei der Entwicklung dieser kompromisslos aerodynamischen Gabel haben wir jede erdenkliche Profilform im Windkanal und auf der Straße getestet.

Integrierte Speed Storage

Die integrierten Bontrager Speed Storage-Produkte sind so perfekt an den Rahmen des Speed Concept angepasst, dass das Bike sogar noch aerodynamischer wird, wenn sie angebaut sind.

Integrierter Lenker

Für eine minimale Stirnfläche und einen geringstmöglichen Luftwiderstand ist der Lenker in den Rahmenvorderbau integriert.

Unsichtbare Bremsen

Das Speed Concept ist das erste Bike, bei dem Vorder- und Hinterbremse komplett in Rahmen und Gabel integriert sind. Diese innovative Lösung reduziert den Luftwiderstand und sorgt für einen aufgeräumten Look.

Für elektronische Schaltung optimiert

Keine Kabelbinder, kein Isolierband – nur die eleganteste Integration elektronischer Schaltkomponenten an einem Triathlon-Bike.

Performance-optimierte Zugführung

Unsere elegante, für den Rennsport optimierte Zugführung beseitigt praktisch jegliche Reibung und gewährleistet knackige Schaltvorgänge unter allen Bedingungen. Drei Jahre haben wir daran gearbeitet, aber das Warten war es allemal wert.

Carbon-Integration

Jede integrierte Komponente – von der Umwerfer-Aufnahme aus Carbon über die Carbon-Ausfallenden bis hin zu den Flaschenhalter-Ösen – ist in den Rahmen geformt, wodurch alles überflüssige Material eingespart und das Gewicht gesenkt werden konnte.

BB90

BB90 ist die Tretlager-Technologie mit der größten Stützbreite aller Rennräder. Dieses Trek-exklusive Carbon-Tretlagergehäuse macht den Rahmen zugleich leichter, steifer und schneller.

11fach-Antrieb

Das Nonplusultra in Sachen Schalt-Performance.

Bontrager Aero-Schnellspanner

Sogar seine Schnellspanner machen das Speed Concept noch etwas schneller. Wir haben sie so in das Bike integriert, dass die Aerodynamik nochmals gesteigert werden konnte.

DuoTrap-kompatibel

DuoTrap integriert den Computer-Sensor nahtlos in den Rahmen und ermöglicht das Messen von Geschwindigkeit, Fahrstrecke und Trittfrequenz, ohne die Aerodynamik zu beeinträchtigen.